Aktuelle Termine

Die nächsten Termine im APIAN-Gymnasium Ingolstadt:

  • Kennenlerntag für die 5. Klassen

    19.09.2017

  • Ökumenische Gottesdienste und Ethikveranstaltungen

    19.09.2017

  • Wandertag für die Jgst. 5 - 10

    20.09.2017

  • Q11: Berufsinformationsveranstaltung - Bundesagentur für Arbeit

    20.09.2017, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

  • Beginn der offenen Ganztagsschule

    25.09.2017

  • Bayerischer Jahrgangsstufen-Test

    26.09.2017


Weitere Termine des APIAN-Gymnasiums finden Sie hier.

Sozialkunde

Der Mensch ist ein soziales und politisches Wesen. Er wird hineingeboren in eine bereits existierende Gesellschaft mit all ihren Normen und Werten, ihren Regeln und Gesetzen und wächst in diese Gesellschaft hinein. 

Der englische Schriftsteller Oscar Wilde hat das damit verbundene Dilemma auf den Punkt gebracht. Denn das Leben in der Gesellschaft ist für den einzelnen – und gerade für den heranwachsenden – Menschen immer auch mit Prozessen der Anpassung, der Rebellion, des Infragestellens und Infragegestelltwerdens verbunden. Und das kann mitunter eine echte Qual sein.

Oscar Wildezoom
 

Auf der anderen Seite braucht der Mensch als soziales Wesen aber auch das Gefühl der Eingebundenheit, der Anerkennung, der Bestätigung, der Gemeinschaft und bekommt dies im Zusammenleben mit anderen Menschen.

Otto von Bismarckzoom

Doch wie kann gesellschaftliches Zusammenleben gelingen?
Welchen Rahmen und welche Spielregeln braucht eine Gesellschaft?
Und wie kann und muss eine Gesellschaft auf veränderte Rahmenbedingungen, neue Entwicklungen und damit verbundene Herausforderungen reagieren, vielleicht ihren eigenen Rahmen und ihre bisher gültigen Spielregeln überdenken und anpassen, damit das gesellschaftliche Zusammenleben auch weiterhin gelingt?

 

Die intensive und auch kontroverse Beschäftigung mit diesen Fragen bedeutet vielleicht die eine oder andere schlaflose Nacht.

Doch unsere Gesellschaft und unser politisches System lebt von der Bereitschaft jedes Einzelnen zur Mitgestaltung. Zum Beispiel bei Wahlen, durch ehrenamtliches Engagement oder durch die Übernahme politischer Ämter.

Als Teil der Gesellschaft ist jeder Einzelne immer betroffen von gesellschaftspolitischen Fragestellungen, Themen und Entwicklungen. Und er kann mitentscheiden über die Richtung, in die die Gesellschaft sich entwickelt – oder diese Entscheidung anderen überlassen.

Max Frischzoom
 
Rosa Luxemburgzoom

Der Sozialkundeunterricht will die Schülerinnen und Schüler als Leitfach der politischen Bildung in besonderem Maße darauf vorbereiten, dazu ermuntern und dabei unterstützen, als mündige und freie Bürger die Gesellschaft verantwortlich und auf der Grundlage der Menschenrechte und der Demokratie mitzugestalten.


 
 
 
 
 

kontakt

Apian-Gymnasium Ingolstadt
Maximilianstraße 25
D-85051 Ingolstadt
Tel.: +49 (0)841 305-42300
Fax: +49 (0)841 305-42399
E-Mail: info@apian.de

Neues aus der Sozialkunde

Politisches Pausenbrot

Kunstgalerie

Kunstwerke verschiedener Jahrgangsstufen
Zur Kunstgalerie

Kunstgalerie