Aktuelle Termine

Die nächsten Termine im APIAN-Gymnasium Ingolstadt:

  • Spanien-Austausch

    23.04.2017 - 30.04.2017

  • 5a,e: Schullandheim

    24.04.2017 - 28.04.2017

  • Girls' and Boys' Day

    27.04.2017

  • Pause mit Pep

    27.04.2017

  • Schulgarten

    28.04.2017, 13:15 Uhr - 15:30 Uhr

  • Halbmarathon Ingolstadt

    29.04.2017


Weitere Termine des APIAN-Gymnasiums finden Sie hier.

Projektunterricht und Schülerwettbewerbe

 
 

Entdeckendes und selbstgesteuertes Lernen – zum Beispiel in Form von Unterrichtsprojekten – hat seinen festen Platz in aktuellen pädagogischen und fachdidaktischen Konzepten. Dabei geht es neben der vom Lehrer begleiteten selbstständigen Aneignung von fachlichem Wissen auch um den nachhaltigen und vertieften Erwerb fachspezifischer, methodischer und sozialer Kompetenzen.

Goethezoom
 

Die Schülerinnen und Schüler entwickeln im Rahmen eines Unterrichtsprojekts ihre eigenen Fragen und Erkenntnisinteressen zu dem jeweiligen Projektthema und planen und bearbeiten selbstständig und von der Lehrkraft beratend unterstützt die einzelnen, arbeitsteiligen Schritte bis zum Erreichen des gemeinsamen Projektziels.

Für das Fach Sozialkunde als Leitfach der politischen Bildung ist diese Form des Unterrichts von besonderer Bedeutung. Denn die Teilhabe an gesellschaftspolitischen Debatten zu aktuellen Fragestellungen, Problemen und Herausforderungen erfordert Kompetenzen, die insbesondere auch im Rahmen eines Unterrichtsprojekts ganz praktisch eingeübt und weiterentwickelt werden können:

  • Die Schülerinnen und Schüler informieren sich selbstständig über die verschiedenen Aspekte des Projektthemas, recherchieren relevante Inhalte und beurteilen diese hinsichtlich ihrer Seriosität und Plausibilität.
  • Sie diskutieren in der Gruppe ihre unterschiedlichen Standpunkte und Meinungen zum Thema, entwickeln beziehungsweise vertreten im Diskurs mit ihren Mitschülern eigene Überzeugungen und handeln Kompromisse aus.
  • In Planungsprozessen zur inhaltlichen Ausrichtung, methodischen Vorgehensweise und abschließenden Präsentation des Projektthemas stimmen die Schülerinnen und Schüler sich miteinander ab und finden zu gemeinsamen Entscheidungen.

Die Bedeutung dieser Unterrichtsform für die politische Bildung kommt auch darin zum Ausdruck, dass Unterrichtsprojekte zu verschiedenen gesellschaftspolitischen Themen im Mittelpunkt des jährlichen bundesweiten Schülerwettbewerbs zur politischen Bildung stehen. Ein weiterer für das Fach Sozialkunde relevanter Schülerwettbewerb ist der Europäische Wettbewerb, der mit kreativen und produktiven Aufgabenstellungen das Interesse der Schülerinnen und Schüler für Europa und eine nachhaltige Auseinandersetzung mit europäischer Geschichte und Europapolitik fördern will.

 
 

Vergangene Unterrichtsprojekte

Schülerwettbewerb zur politischen Bildungzoom
"Hauptwohnsitz Straße?!"zoom
 

Im Schuljahr 2015/16 beschäftigte sich die Klasse 9D (WSG-W) im Rahmen eines Unterrichtsprojekts mit dem Thema „Obdachlosigkeit“.

Die Schülerinnen und Schüler besuchten unter anderem Hilfseinrichtungen für Obdachlose, sprachen mit Betroffenen und Helfern, befragten MitschülerInnen und LehrerInnen und erstellten zwei Zeitungsseiten zum Thema für den bundesweiten Schülerwettbewerb zur politischen Bildung.

Projekt „Hauptwohnsitz Strasse?!“

kontakt

Apian-Gymnasium Ingolstadt
Maximilianstraße 25
D-85051 Ingolstadt
Tel.: +49 (0)841 305-42300
Fax: +49 (0)841 305-42399
E-Mail: info@apian.de

Neues aus der Sozialkunde

Politisches Pausenbrot

Kunstgalerie

Kunstwerke verschiedener Jahrgangsstufen
Zur Kunstgalerie

Kunstgalerie