Aktuelle Termine

Die nächsten Termine im APIAN-Gymnasium Ingolstadt:

  • Unterrichtsende: 12.10 Uhr

    20.07.2017

  • Unterrichtsende: 12.10 Uhr

    21.07.2017

  • Projekttag

    21.07.2017

  • Unterrichtsende: 12.10 Uhr

    24.07.2017

  • Unterrichtsende: 12.10 Uhr

    25.07.2017

  • Unterrichtsende: 12.10 Uhr

    26.07.2017


Weitere Termine des APIAN-Gymnasiums finden Sie hier.

Wahlkurs "apianer büchereulen"

Um Leseförderungsaktionen nicht nur von Lehrerseite sozusagen überzustülpen, sondern aus der Schülerschaft heraus zu entwickeln, gibt es seit dem Schuljahr 2011/12 bei uns den Wahlkurs „Apianer Büchereulen“. Ziel ist neben dem ständigen Gespräch über Literatur und Leseerfahrungen die Konzeption und Organisation von Leseförderungs-Projekten für die ganze Schule. Der Wahlkurs findet einstündig mit Unter- und Mittelstufenschülern statt.
In den letzten Schuljahren wurden erfolgreich Literaturrätsel für alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen erstellt, verteilt und ausgewertet. Die Preisverlosung (Büchergutscheine, gestiftet vom Elternbeirat und aufgestockt durch einen örtlichen Buchladen) wurde als öffentlichkeitswirksame Veranstaltung in der Aula während der großen Pause durchgeführt.

Preisverlosung für das Bücherrätsel am Apian-Gymnasiumzoom
Preisverlosung für das Bücherrätsel am Apian-Gymnasium
Unterstützung beim Projekttag der Montessori-Schule am Apianzoom
Unterstützung beim Projekttag der Montessori-Schule am Apian
 

Eine weitere Aktion sind die „Lesetipps für die Sommerferien“: ca. 120 Personen aus der Schulfamilie – vom Fünftklässler über den Hausmeister und die Sekretärinnen bis hin zum Schulleiter – halten jeweils ein Buch als Lesetipp in der Hand und lassen sich damit fotografieren. Diese Bilder laufen in den letzten Schultagen über einen großen Bildschirm in der Aula. Als Ergebnis steht praktisch immer eine Traube von interessierten Schülerinnen und Schülern um den Bildschirm. Uns ist dabei klar, dass es im Normalfall keine konkreten Lesetipps sein können, weil die Bilder viel zu schnell wechseln. Es geht uns vielmehr darum zu zeigen, dass Lesen nicht zwangsläufig uncool sein muss und dass ganz viele Menschen gerne lesen.

Bundesweiter Vorlesetag im Kindergarten St. Antonzoom
Bundesweiter Vorlesetag im Kindergarten St. Anton
Unterstützung beim Vorlesetag "Lesen an ungewöhnlichen Orten"zoom
Unterstützung beim Vorlesetag "Lesen an ungewöhnlichen Orten"
 

Grundsätzliche Überlegungen zur Förderung der Lesekompetenz und -freude durch die Büchereulen:

  • Wir fangen in der Unterstufe an (wo oft noch gerne und viel gelesen wird), um ein Wegbrechen der Leser in der Pubertät zu vermeiden.
  • Wenn Mitschüler zum Lesen animieren, ist das oft wesentlich wirksamer, als wenn das der (Deutsch-) Lehrer tut, der ohnehin dauernd über Bücher redet.
  • Wir beginnen mit Leseanreizen (z. B. das o.g. Rätsel) und Imageförderung
    (z. B. Fotogalerie „Lesetipps“, Entwicklung eines „Leselogos“).
  • Wir unterstützen die Leseförderungsbeauftragte bei Aktionen und Maßnahmen zur aktiven und lustvollen Begegnung mit Literatur (z. B. Vorlesetag „Lesen an ungewöhnlichen Orten“, Bücherkisten zum freien Lesen).


Arne Skirde, StD

kontakt

Apian-Gymnasium Ingolstadt
Maximilianstraße 25
D-85051 Ingolstadt
Tel.: +49 (0)841 305-42300
Fax: +49 (0)841 305-42399
E-Mail: info@apian.de

Hotel PIANA

Hotel PIANA – Normal ist relativ

Zauberer von Oz

Der Zauberer von Oz

Schulkonzert 2017

Schulkonzert 2017