Aktuelle Termine

Die nächsten Termine im APIAN-Gymnasium Ingolstadt:

  • Elternseminar "Einfach clever lernen"

    16.10.2018, 19:00 Uhr

  • SMV-Seminar

    17.10.2018 - 19.10.2018

  • Aktion: Pause mit Pep für die 5. Klassen

    18.10.2018

  • Pause mit Pep

    25.10.2018

  • Herbstferien

    27.10.2018 - 04.11.2018

  • Apian-Freundeskreis: Mitgliederversammlung in der DJK-Gaststätte

    09.11.2018, 19:30 Uhr


Weitere Termine des APIAN-Gymnasiums finden Sie hier.

Sportfeste für die 5., 6., 7. und 8. Klassen

Fußball und Basketball im Sommer 2018

Frankreich (6a) und England (8e) sind im Fußball Apian-Weltmeister 2018

Während die 5. und 6.Klassen bereits am 13.07.2018 die Apian-WM 2018 spielten, folgte am Mittwoch in der letzten Schulwoche das Fußballturnier der 7. und 8. Jahrgangsstufe. Im Vorfeld wurde den Klassen die teilnehmenden Länder zugelost, so dass jede Klasse eine Nation vertrat.

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20

Bei den jüngsten Schülern der Schule nahmen insgesamt 11 Klassen am Turnier teil und unterstützten mit Fans, Cheerleadern und farbenfrohen Accessoires kreativ ihre Teams. Eine besondere Regel war, dass immer mindestens ein Mädchen auf dem Feld mitspielen musste. Im Halbfinale standen sich ausschließlich die 6. Jahrgangsstufen gegenüber. Während Brasilien (6c) erst im Strafstoßschießen gewinnen konnte, marschierte Frankreich (6a) sicher in das Endspiel. Auch hier zeigte sich die Überlegenheit der bereits in der Vorrunde dominierenden 6a und mit einem sicheren 2:0 Erfolg holte sich die Klasse und damit Frankreich wie bei den „großen Fußballern“ den WM-Titel.

 
 
1
2
3
4
5
6
7

In der 7. und 8. Jahrgangsstufe spielten auch einige Mädchen Fußball, während die anderen in den Hallen ein Basketballturnier durchführten. Das Turnier mit 10 Mannschaften sah auch hier eine Vorrunde mit Spielen jeder gegen jeden vor. Anders als bei den jüngsten Fußballern schaffte es dabei mit der 7b eine 7.Klasse ins Halbfinale, wo diese allerdings im Strafstoßschießen gegen den späteren Turniersieger unterlag. Das andere Halbfinale bestritten Nigeria (8a) und Japan (8d) und auch hier erfolgte die Entscheidung vom Punkt .
Nachdem sich Nigeria knapp durchsetzen konnte, bestritt somit Nigeria gegen England das Endspiel und auch dies wurde erst im Strafstoßschießen entschieden.
Am Ende setzte sich mit der Klasse 8e England durch und konnte den Titel des Apian-Weltmeisters der 7./8.Klassen 2018 erringen.

Vielen Dank auf diesem Weg an Stefan Schenk und Emilie Bernhardt aus der 10.Jahrgangsstufe und an Mick Wallis und David Weixler aus der Q11, die beide Turniere als Schiedsrichter sehr sicher und engagiert leiteten.

C. Heckl, StD

Basketball-Turnier der Mädchen - 7. und 8. Klassen

Sehr spannende Spiele bekamen die Zuschauer beim Basketball-Turnier der 7. und 8. Klassen am Mittwoch in den beiden Dreifachturnhallen zu sehen. Die Ergebnisse waren teils sehr eng und so wurde erst im letzten Spiel im Modus „Jeder gegen Jeden“ (innerhalb der betreffenden Jahrgangsstufe) über Gold, Silber oder Bronze entschieden.

 
 
1
2
3
4
5
6
7

In der 7. Jahrgangsstufe konnte sich die Klasse 7d durchsetzen, gefolgt von der Klasse 7b auf Platz zwei. Ganz knapp dahinter (Platz drei) landete die Klasse 7c - mit gleicher Punktezahl, gleicher Korbdifferenz, aber leider ein Korberfolg weniger als die Zweitplatzierten. Die Klassen 7e und 7a erreichten Platz vier bzw. fünf.
Sehr spannend war es auch in der 8. Jahrgangsstufe. Hier entschied erst das letzte Spiel über Sieg oder Platz zwei. Aufgrund der besseren Korbdifferenz konnte sich mit dem letzten Spiel doch noch die Klasse 8a auf den ersten Platz vorschieben, lag doch bis dahin die Klasse 8d in Front. Platz eins ging also an die Klasse 8a, Platz zwei an die Klasse 8d, gefolgt von Klasse 8c auf Platz drei. Die Schülerinnen der Klasse 8e bzw. 8b erreichten Platz vier bzw. fünf.

Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten die Schülerinnen dann die entsprechenden Urkunden.

Zuletzt wurde dann der Gesamtsieger der Turniers durch ein Freiwurfduell (entsprechend eines 11m-Schießens im Fußball) ermittelt. Hierzu traten jeweils fünf Schülerinnen der siegreichen Klassen der 7. bzw. 8. Jahrgangsstufe an. Es kämpften also die Klassen 7d und 8a um den Wanderpokal. Überraschenderweise hatten hier die Schülerinnen der siebten Klasse die besseren Nerven, gewannen sie doch das Duell mit nur einem Freiwurfpunkt mehr als die Schülerinnen der Klasse 8a. Die Enttäuschung hielt sich bei den Mädels der 8. Klasse aber in Grenzen, bekamen sie doch auch einen - natürlich etwas kleineren - Wanderpokal überreicht.
Die genauen Ergebnisse können am Aushang unter dem Vertretungsplan eingesehen werden.

E. Lindauer, StDin

Fotos: Elias Büdel, Q12

kontakt

Apian-Gymnasium Ingolstadt
Maximilianstraße 25
D-85051 Ingolstadt
Tel.: +49 (0)841 305-42300
Fax: +49 (0)841 305-42399
E-Mail: info@apian.de

Kunstgalerie

Kunstwerke verschiedener Jahrgangsstufen
Zur Kunstgalerie

Kunstgalerie